Loading...

Universitäre Institute und regionale Wirtschaft – bestens vernetzt

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen!“ (Benjamin Franklin)

Die Universität Augsburg zählt zu den jungen Reformuniversitäten Bayerns. Sieben Fakultäten bieten derzeit 18.300 Studierenden ein breites Spektrum von ca. 80 Bachelor-, Master- und Staatsexamensstudiengängen in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Natur- und Technikwissenschaften. Von der Deutschen Forschungsgemeinschaft werden derzeit ca. 100, von der EU ca. 30 Projekte gefördert, an denen Wissenschaftler der Universität Augsburg arbeiten. Durch Kooperationsvereinbarungen mit mehr als 80 Universitäten und Forschungseinrichtungen in über 30 Ländern ist die Universität Augsburg weltweit vernetzt. Mit acht Masterprogrammen ist sie überproportional im Elitenetzwerk Bayern vertreten.

„Die Universität Augsburg richtet ihre strategischen Profile sowohl an ihrer regionalen Verankerung als auch an ihrer nationalen und internationalen Kooperation aus.“ (Prof. Dr. Sabine Doering-Manteufel, Präsidentin der Universität Augsburg)

Kernkompetenzen der Universität Augsburg:

  • Materialwissenschaften
  • Ressourcenstrategien
  • Software, IT, Mechatronik
  • Global Business & Law
  • Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften
  • Energiemanagement
Kontaktdaten

Das bietet Ihnen die Universität Augsburg:

Anwendungs- und Technologiebereiche:

  • Management & Strategie
  • Materialforschung / -entwicklung
  • Umwelttechnik
  • Energie
  • Produkte & Prozesse
  • Weitere

Phasen im Produktlebenszyklus:

  • Rohstoffherstellung / -aufbereitung
  • Materialforschung & Entwicklung
  • Produktentwicklung
  • Produktion
  • Montage
  • Nutzung
  • Recycling / Aufbereitung