Loading...

Prozess(ketten)analyse für eine robuste, wirtschaftliche und nachhaltige CFK-Fertigung

Durch die konsequente Erfassung der prozess- und anlagenabhängigen Verbräuche, Schadstoffe und Bauteil-/Materialqualitäten bei der CFK-Fertigung kann eine nachhaltige Prozessauswahl und eine energieefziente Prozessführung, angepasst an den unternehmensspezifischen Einsatzkontext, erfolgen.

Das Fraunhofer IGCV kann hierfür auf eine umfassende CFK-Datenbank zurückgreifen und bietet folgende Leistungen an:

  • Erstellung von Öko- und Kostenbilanzen mithilfe der Software GaBi Professional und PlantSimulation
  • Identifkation von Stellgrößen sowie ökonomische und ökologische Optimierung der Prozessparameter
  • Energetische Vermessung der Fertigungstechnologien vor Ort
  • Erfassung weiterer ökologischer, ökonomischer und technologischer Kennzahlen nach Absprache (z.B. Druckluftbedarf, Auslastung)

Darüber hinaus bietet wir Ihnen:

Andrea Hohmann

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV-Garching
Walther-Meißner-Straße 4
85748 Garching
Tel +49 821 906 78 -234

Anwendungs- und Technologiebereiche:

Betriebswirtschaft
Material
Produktionstechnik
Ressourceneffizienz

Angebotstyp:

Beratung
Größere Projekte
Kleinere Auftragsarbeiten
Nutzung Gerätschaften, Labore, Prüfstände

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen