Loading...

Prüfung von thermoplastischen und duroplastischen Faserverbundwerkstoffen und -bauteilen

Der Fokus der Prüftechnik am Fraunhofer IGCV liegt in der Identifizierung, Charakterisierung und wissenschaftlichen Analyse material- und prozessspezifischer Eigenschaften und deren Korrelation zur mechanischen, thermophysikalischen und chemischen Performance von Composite-Bauteilen unter anwendungsspezifischen Randbedingungen. Für diese Charakterisierung der Materialien sowie der resultierenden Bauteile stehen zahlreiche Prüfgeräte und -methoden zur Verfügung (Mechanische Prüfung, Mikroskopische Analysen, Thermische Analysen, Chemische Analysen, nasschemische oder thermogravimetrische Analysen, Permeabilitätsuntersuchungen, Rheologie, uvm.)

Darüber hinaus bietet wir Ihnen:

Dr.-Ing. Iman Taha


Tel +49 821 906 78 -252

Anwendungs- und Technologiebereiche:

Material
Produktionstechnik

Angebotstyp:

Beratung
Größere Projekte
Kleinere Auftragsarbeiten
Nutzung Gerätschaften, Labore, Prüfstände

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen